5 besten Abenteueraktivitäten, die Sie in Yelagiri ausprobieren müssen

Yelagiri ist ein großartiges Touristenziel in Tamil Nadu, das vielen Urlaubern weniger bekannt ist. Yelagiri ist bekannt für seine hohen Gipfel, das üppige Grün und das beruhigende, luftige Klima. Es ist ein Paradies für alle Adrenalin-Junkies, die Abenteuer lieben. Hier sind die 5 besten Aktivitäten, die jeder Nervenkitzel-Suchende unbedingt ausprobieren sollte.

Gleitschirmfliegen

Als Kind wollten alle fliegen. Sie können diesen Kindheitswunsch erfüllen, indem Sie Paragliding in Yelagiri ausprobieren. Es gibt 7 Orte in Indien, an denen Sie Paragliding betreiben können, und der malerische Yelagiri ist einer davon. Die spektakuläre Aussicht auf das üppige Grün wird Ihre Paragliding-Sitzung auf jeden Fall noch angenehmer machen.

Wenn Sie zum ersten Mal Tandem versuchen, können Sie mit einem Ausbilder Paragliding gehen. Es ist definitiv sicher und Sie müssen sich um nichts kümmern. Wenn Sie sich für Abenteuer interessieren, können Sie einen zertifizierten Kurs über Paragliding in der Yelagiri Adventure Sports Association belegen.

Es gibt keine Altersgrenze für Paragliding in Yelagiri. Es ist ein himmlisches Gefühl, die ästhetischen Wolken zu beobachten, die Sie umgeben. Es dauert nur 2 Stunden, um die gesamte Sitzung abzuschließen. Die beste Zeit, um Paragliding zu versuchen, ist Januar bis Februar und Oktober bis Dezember.

Die Paragliding-Aktivität wurde kürzlich eingerichtet, um mehr Touristen nach Yelagiri zu locken. Dieser Sport ist nicht nur auf Männer beschränkt, sondern Frauen können auch Paragliding ausprobieren, um das Kind in ihnen zum Vorschein zu bringen. Vergessen Sie also nicht, diesen Abenteuersport auszuprobieren, wenn Sie nach Yelagiri reisen.

Felsklettern

Ein weiteres Muss in Yelagiri ist das Klettern. Es ist eine weitere Aktivität in Yelagiri, die in letzter Zeit erheblich zugenommen hat. Als Bergstation gibt es in Yelagiri viele Möglichkeiten zum Klettern. Es gibt keine bestimmte Jahreszeit, um Klettern zu versuchen.

Sie können es zu jeder Jahreszeit ausprobieren, was für Sie machbar ist. Klettern ist nicht empfehlenswert für Menschen mit Herzbeschwerden oder Menschen mit Schwäche. Sie sollten Nerven aus Stahl haben, um Klettern zu versuchen, da es ziemlich gewagt ist.

Die Sommersaison ist die beste Zeit zum Klettern. Versuchen Sie es nicht während der Monsunzeit, da die Felsen rutschig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alle vom Ausbilder gelehrten Sicherheitsmaßnahmen befolgen, um ein sicheres Klettern zu gewährleisten.

Trekking

Yelagiri steht massiv auf einer Höhe von 920 Fuß über dem Meeresspiegel. Es hat viele verführerische Wanderwege. Es hat Routen, die sowohl für Amateure als auch für Profis geeignet sind. Auf beiden Seiten der Wanderwege finden Sie eine blühende Vegetation. Der berühmte Trekkingpfad, den Sie in Yelagiri nehmen können, ist der wunderschöne Trek zum Swamimalai, der sich auf einer Höhe von 4.338 Fuß befindet. Es ist der höchste Gipfel in Yelagiri, der einen spektakulären Blick auf die umliegende Region bietet. Die gesamte Trekkingstrecke beträgt 6 km (hin und her). Der Ausgangspunkt der Wanderung ist ein kleines Dorf namens Mangalam.

In diesem kleinen Weiler finden Sie Reihen und Reihen von Bohnen und roten Gramm. Sobald Sie die Spitze erreicht haben, werden Sie von einer atemberaubenden Aussicht fasziniert sein. Die anderen Trekkingrouten in Yelagiri sind die Pfade entlang der Hügel Javadi und Palamathi. Sie benötigen eine Genehmigung des Forstministeriums, um alle diese Wege zu bewältigen. Es dauert ungefähr 45 Minuten, um Ihre Wanderung abzuschließen.

Der üppige Yelagiri-Dschungel ist die Heimat zahlreicher Schlangen, die Sie manchmal während Ihrer Wanderung finden können. Es gibt viele Leute, die jedes Jahr Yelagiri besuchen, um an den hier organisierten Trekkingcamps teilzunehmen. Ich würde definitiv empfehlen, mindestens einmal in Ihrem Leben Trekking zu versuchen.

Zip Line

Zip Line ist definitiv ein absoluter Favorit aller Abenteuerfreaks. Der beste Ort, um diesen Wunsch zu erfüllen, ist die Seilrutsche in Yelagiri. Sie können mit einem Seil von einem Baum zum anderen schwingen. Sobald Sie mit dem Tragen Ihrer Sicherheitsausrüstung fertig sind, steigen Sie mit hoher Geschwindigkeit von oben ab.

Der Adrenalinschub, den Sie spüren werden, wenn Sie von oben herabsteigen, ist einfach nicht von der Welt. Sie können die Schönheit von Yelagiri am Zielpunkt sehen. Darüber hinaus wird der atemberaubende Anblick der üppigen Schluchten beim Herabsteigen des Seils sicherlich Gänsehaut verursachen.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können an Aktivitäten mit der Seilrutsche teilnehmen. Es gibt jedoch einige Gewichtsbeschränkungen, um diesen Sport zu betreiben. Jugendliche kommen häufig nach Yelagiri, um an der Seilrutsche teilzunehmen.

Zorbing

Zorbing ist eine Sportart, bei der in einer Kugel, die normalerweise aus transparentem Kunststoff besteht, einen Hang hinuntergerollt wird. Tatsächlich gibt es zwei Arten von Zorbing, Land Zorbing und Wasser Zorbing. Genießen Sie es, die Welt in einem klaren Ball an einem glatten Hang auf den Kopf zu stellen, indem Sie sich dem Zorbing von Land hingeben. Es ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen geeignet.

Sie können auch versuchen, Wasser zu zorbieren, indem Sie einen Bach hinunterrollen. Zu einem Zeitpunkt können sich 1-3 Personen in der Kugel befinden. Dies ist die beste Abenteueraktivität für jeden Nervenkitzel suchenden da draußen. Es ist definitiv schwierig, aber jede Menge Spaß ist garantiert.

Ein Besuch in Dubai und Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten bedeutet in vielerlei Hinsicht viel. Wenn es um Spannung und Nervenkitzel geht, können Sie sich in beiden Städten an zahlreichen Aktivitäten beteiligen. Es gibt viele Hotspots für Touristen, die vor allem während der Ferienzeit im Sommer und im Winter von zahlreichen Menschen überflutet werden.

Die morgendliche Wüstensafari ist für viele die bevorzugte Wahl, um den Kamelritt, das Sandboarden und das Dünenschlagen in den wunderschönen Wüsten von Abu Dhabi und Dubai zu genießen. Eine Wüstensafari ist wirklich ein lebenslanges Erlebnis, um vom goldenen Sand rund um die Oase fasziniert zu werden. Verschiedene Reiseveranstalter sorgen für Safari-Reisen und bieten verschiedene Optionen, die auch zum Budget passen.

Für diejenigen, die nachts keine Zeit haben, ist eine Wüstensafari die aufregendste Option. Es beginnt um 9 Uhr morgens, wo die Desert Safari Company vom Hotel abholt und dann zum Wüstenort fährt, um das Abenteuer zu beginnen. Neben der Autofahrt auf den hügeligen Sanddünen gibt es einen Kamelritt, der in traditioneller Tracht fotografiert werden kann.

Es können verschiedene Live-Shows mit Tanz und Musik genossen werden, die von professionellen Künstlern aufgeführt werden, während Sie Ihren Kaffee oder Tee trinken. Wenn Ihre Frau oder Tochter an Henna-Malerei interessiert ist, kann dies auch für sie getan werden. Dann gibt es die berühmte ‘Tandoori’-Show und den Bauchtanz, der einzigartig und farbenfroh ist. Darüber hinaus werden Puppenspiele und ein Volkstanz organisiert, mit denen Sie sich auch unterhalten lassen können.

Noch ein paar Features

Sie haben die Wahl, ein Getränk gegen Aufpreis an der Bar zu genießen. Wenn Sie Lust auf Essen haben, kaufen Sie entweder ein vegetarisches oder ein nicht-vegetarisches Essen mit Grill. Es gibt einen unbegrenzten Vorrat an kalten Getränken und Wasser. Für zusätzliche Spannung können Sie bezahlen, um Quadfahren zu genießen und auch Sandboarden zu gehen.

Tipps für eine angenehme und sichere Wüstensafari

  1. Allradantrieb: Wählen Sie immer ein Vier-mal-Vier-Fahrzeug, das mit den wesentlichen Merkmalen und Sicherheitsmechanismen ausgestattet ist.
  2. Erfahrener Fahrer: Überprüfen Sie die Erfahrung des Fahrers Ihres Fahrzeugs. Damit Sie sich nicht in der Wüste verirren und alle Funktionen und Orte während des Abenteuers genießen können.
  3. Kommunikation: Sie sollten telefonisch mit dem Fahrer und anderen in Kontakt bleiben.

Die morgendliche Wüstensafari ist meist eine 2-stündige Reise in einem Paket in der Wüste. Ein typisches Paket erfordert mindestens 3 Personen. Die Sitze befinden sich nicht im Fahrzeug und daher werden die Sitze je nach Verfügbarkeit vergeben.

Es ist zu beachten, dass Menschen mit Rückenproblemen, schwangere Frauen und Senioren mit Herzbeschwerden für die Wüstensafari-Tour nicht empfohlen werden. Tatsächlich können Kinder unter 3 Jahren nicht mitgenommen werden.

 

Leave a Reply