6 Geheimnisse, die Sie über Samui wissen sollten

Egal, ob Sie die Arbeit satt haben und an den Strand fliehen möchten oder nach Ihrem eigenen Paradies suchen …
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt, während wir Sie auf unserem geheimen Samui-Führer zu dieser bezaubernden smaragdgrünen Insel in Thailand mitnehmen.
1. Was ist das Geheimnis von Koh-Samuis Namen?
Obwohl der Kokosnussbaum oft als Symbol von Samui angesehen wird, leiten sich die Wörter “Koh-Samui” von den chinesischen Wörtern “Saboey”, was “sicherer Hafen” bedeutet, und “Koh”, dem thailändischen Wort für “Insel”, ab.
Koh Samui liegt im südlichen Golf von Thailand und ist vor schweren Naturkatastrophen geschützt. Das Wasser ist stabiler als die Inseln an der Westküste Thailands und hat die schöne, aber gefährlichere Andamanensee mit Monsunen aus dem Indischen Ozean freigelegt.
Samui wurde vor Hunderten von Jahren von chinesischen und malaiischen Seehändlern entdeckt, die von der natürlichen Schönheit der Insel, dem Überfluss an frischem Fisch und Obst und vielen geschützten Buchten angezogen wurden.
Seitdem hat Samui einen langen, langen Weg zurückgelegt …
Es bietet jetzt berühmte 5-Sterne-Resorts und Luxusimmobilien, in denen sowohl Prominente als auch Rucksacktouristen aus der ganzen Welt strömen, um sich dem berauschenden Charme und den versteckten Rückzugsorten hinzugeben.
* Top Tipp: Wenn Sie wie ein Einheimischer klingen möchten, versuchen Sie, den Namen phonetisch so auszusprechen, wie er sich anhört: ‘Ko-sa-moo-ee’
2. Wo befindet sich Koh Samui?
Die Insel Koh-Samui lag geschützt im südlichen Golf von Thailand, etwa 700 km südlich von Bangkok und nur eine Stunde mit dem Flugzeug zu erreichen.
Mit einem internationalen Flughafen und einer Vielzahl von Fährverbindungen ist das Reisen zur Insel einfach. Bangkok Airways bietet täglich direkte 1-stündige Flüge zur Insel mit vielen Optionen.
Wenn Sie mit kleinem Budget reisen, gibt es 4 Billigfluggesellschaften, die auch von Bangkok nach Surat Thani fliegen: (die nächstgelegene Stadt auf dem Festland) Dies sind: Air Asia, Nok Air, Thai Smile und Lion Air.
Einige der günstigeren Flüge sind billiger als Busse oder Züge von Bangkok nach Koh Samui. Diese Flüge sind jedoch nicht direkt, mit einer 1-stündigen Busfahrt von Surat Thani zum Pier und einer 1 1/2 stündigen Fähre zur Insel. Bei gutem Wetter ist dies eine angenehme Art, nach Koh Samui zu kommen.
Eine weitere beliebte Option ist der Schlafzug von Bangkok nach Samui. Die oberen Kojen sind für diejenigen, die ihre Privatsphäre und Klimaanlage genießen! Niedrigere Kojen sind billiger, weniger privat, aber weniger cool. Dies ist eine langsamere, aber landschaftlich schönere Art, auf die Insel zu gelangen.
* Top Tipp: Wenn Sie gerne tauchen und schnorcheln, reisen Sie von Bangkok nach Chumphon, nehmen Sie ein Schnellboot nach Koh Tao und fahren Sie auf Samui.
3. Welches sind die besten Gebiete auf Samui?
Es gibt so viele Dörfer und Städte auf Samui, dass man kaum weiß, was man sehen kann! Das Geheimnis einer erfolgreichen Samui-Reise ist, zu wissen, wo man übernachten kann.
Hier ist unsere erste Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten … (Im Uhrzeigersinn um die Insel herum.)
Bophut & Fischerdorf:
Das Fischerdorf war ursprünglich ein traditionelles altes thailändisches Fischerdorf …
Vor kurzem hat es sich jedoch als angesagter und trendiger Treffpunkt mit beliebten neuen Hotels, Restaurants und Nachtmärkten montags und freitags mit einem charmanten neuen Einkaufsmarkt am Ende der Straße neu erfunden.
Dieser Bereich ist perfekt für Familien oder Paare, die ein bisschen Ruhe bevorzugen. Obwohl der Sand nicht so weich ist wie der Strand von Chaweng, macht er dies mit seiner charmanten Kultur, alten Holzhäusern, Kunsthandwerk und Bekleidungsgeschäften wieder wett.
Bangrak & Big Buddha:
Als nächstes kommt Bangrak mit einer Reihe von Frischfischmärkten und Fähranlegern sowie stündlichen Booten, die Urlauber zu Tauchausflügen auf die Insel Koh Tao bringen, und Partygästen nach Koh-Phagnan für die berühmten Vollmondpartys!
Dieses Gebiet hat auch viele Veränderungen erfahren und ist ein beliebter Ort für Expats mit vielen lokalen Pubs und Bars. Wenn Sie ein spätes Bier, eine Partie Billard oder mehr mögen, ist dieser Ort genau das Richtige für Sie.
Um die Ecke befindet sich der Große Buddha, ein ruhigerer und familienorientierterer Bereich. Ursprünglich war dieser Ort zuerst für die lokalen Fischer auf der Insel berühmt, da er der sicherste Ort war, um sich bei Stürmen zu schützen.
Plai Laem & Choeng Mo:
Plai Laem ist wie ein kleines verstecktes Heiligtum auf der Insel. (Wird in Immobilien als “goldenes Dreieck” bezeichnet und befindet sich zwischen drei beliebten Städten.)
Es ist friedlicher, was viele Touristen bevorzugen, und auch das beliebteste Investitionsgebiet für Immobilien in Koh Samui , mit einem hohen Kapitalzuwachs bei den Grundstückspreisen.
Um die Ecke befindet sich die berühmte Bucht von Choeng Mon, die mehr auf Familien ausgerichtet ist. Der neue Wasserpark wird im nahe gelegenen Dschungel gebaut. Diese Gegend bietet alles, was Sie für einen unterhaltsamen Familienausflug brauchen!
Chaweng & Chaweng Noi:
Dann haben wir Chaweng, das einfach so viele Dinge zu sehen und zu tun hat, dass es schwierig wird, sie alle aufzulisten.
Mit dem weichsten Sand, den belebtesten Bars, den größten Clubs und den billigsten Cocktail-Eimern ist in diesem Ort viel los! Einige der wichtigsten Treffpunkte dieser Hauptstrandstraße sind die Ark Bar und Green Mango.
Dieser Bereich wurde kürzlich renoviert, mit dem riesigen Einkaufszentrum Central Festival und einer vielseitigen Mischung aus neuen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants für jeden Geldbeutel.
Die Bucht von Chaweng Noi hingegen ist ein idyllisches Paradies um die Ecke …
Lamai & Hua Thanon:
Für diejenigen, die tieferes Schwimmwasser mit einer großen Auswahl an Wassersportarten, Strandbars und Restaurants genießen möchten, ist Lamai eine beliebte Wahl für Touristen.
Es liegt im Süden von Samui und ist böhmischer und entspannter als der Nordosten. Es zieht Familien, Paare, Gruppen und Rucksacktouristen an und sucht nach etwas mehr Ruhe im Vergleich zu den zentralen Partybereichen.
Ein lustiges lokales Wahrzeichen auf dem Weg ist der berühmte “Hin Tai Hin Yai” oder “Großvater & Großmutter” – Riese, Granit, Felsen, die natürlich geformt sind wie riesige weibliche und männliche Genitalien.
Um die Ecke schlängelt sich das Fischerdorf Hua Thanon. Ein charmantes altes Dorf mit traditionellen thailändischen Holzhäusern, die dem Ort und der Kultur ein rustikales Flair verleihen.
Tanga Krut & Laem Set:
Dann haben wir die ruhigen Buchten Tong Krut und Laem Set mit ihrer üppigen grünen Natur; der perfekte Ort, um Stress auf der Insel abzubauen …
Wenn Sie frischen Fisch aus dem Süden probieren möchten, probieren Sie das traditionelle thailändische Restaurant “Gallapakkarang” am Strand von Tong Krut mit Teakholz-Holzausstattung und einer berühmten Palme, die horizontal zum Meer zeigt.
Wenn Sie zu Laem Set kommen, klappen Sie Ihre Fenster herunter und atmen Sie die frische Seeluft ein, die durch den Dschungel weht. Von Schießständen bis zu Safaris, Zoos und Wasserfällen gibt es auf diesem Teil der Insel Spaß für die ganze Familie!
Lipa Noi & Nathorn:
Die zwei perfekten Orte, um sich auszuruhen und den Sonnenuntergang bei einem tropischen Cocktail, einem Fruchtshake oder was auch immer Ihre Phantasie anregt!
Mit einsamen goldenen Stränden, einer ruhigen und friedlichen Aussicht bietet Lipa Noi eine intimere Atmosphäre – perfekt für romantische Spaziergänge oder Sonnenuntergangsdips.
Um Ihren Inselkreis zu schließen, können Sie am Ende des Tages bei einem Sundowner im ‘Sunset Restaurant’ an der Ecke der Nathorn Harbour Road ein Spektakel von Fähren und Schiffen sehen, die ankommen.
Diese eher industrielle Stadt ‘Nathorn’ war einst das beliebteste und teuerste Land auf Samui, bis der Tourismus an den unberührten Stränden im Nordosten der Insel ankam.
4. Was gibt es auf der Insel zu tun?
Fast jede Aktivität, die Sie sich vorstellen können, erwartet Sie auf dieser winzigen Insel …
Machen Sie einen Tagesausflug vor der Küste von Koh-Tao oder zum Ang Thong National Marine Park: dem größten Archipel von über 80 Inseln.
Entspannen Sie anschließend bei einem romantischen Abendessen über der wunderschönen Bucht von Chaweng Noi …
* Top Tipp: Wenn Sie Abenteuer suchen, mieten Sie einen Jeep und fahren Sie zu den Wasserfällen und Sehenswürdigkeiten. Sie können sich verlaufen, aber das ist der halbe Spaß!
5. Wie ist das Inselwetter?
Das Wetter auf Koh-Samui ist fast immer schön. Strahlend blauer Himmel und eine kühle Meeresbrise sind die Norm auf der Insel.
Denken Sie jedoch daran, dass es sich um eine winzige tropische Insel handelt. Seien Sie also jederzeit auf zufällige Schauerausbrüche vorbereitet. Die Spontanität des Samui-Lebens ist einer der vielen Reize.
Für diejenigen unter Ihnen, die es heiß mögen, ist April bis Juni die beste Zeit zum Grillen, aber die ideale Temperatur, um die Insel Ende Dezember bis Ende März für ein perfektes tropisches Inselwettererlebnis zu besuchen.
Seien Sie jedoch gewarnt, dass die Weihnachts- / Neujahrsperiode besonders beliebt ist, da viele Leute oft Monate im Voraus buchen!
Vergessen Sie auch nicht, dass die unterschiedlichen Fluten und Ebben in den Jahreszeiten einen dünnen oder 100 Meter langen Strand bedeuten können! Wenn Sie zwischen Juni und August idyllische Strände mit Postleitzahl suchen, an denen Sie sicher auf einer Sandhalbinsel in 100 Metern Entfernung vom Meer sitzen können, besuchen Sie die Strände der Insel.
* Top Tipp: Auf der Insel kann es jederzeit regnen. Wenn Sie sehen, wie die Palmenbäume nachts zittern, greifen Sie nach Ihrem Regenschirm oder rennen Sie zum Schutz!
6. Was sind die Baugesetze auf Koh Samui?
Eines der Erfolgsgeheimnisse von Samui im Vergleich zu anderen Inseln ist das Gesetz, dass kein Gebäude höher sein darf als ein Kokosnussbaum!
(Die Verordnung ist 12 Meter hoch.) Dies ist eines der einfachsten und schönsten Gesetze auf Koh Samui und gibt es aus Umweltgründen …
Infolgedessen gibt es keine unschönen Wolkenkratzer, die die Baumwipfel aus der Luft beeinflussen, und die höchsten Gebäude sind nur vier Stockwerke hoch. Viele Projekte entscheiden sich für eine flache Entwicklung im Resortstil. Eine wichtige Ergänzung zu den verschiedenen Baugesetzen auf der Insel ist die Verhinderung des Baus ALLER weiteren Eigentumswohnungen.

Leave a Reply