Ein hilfreicher Leitfaden für Menorca

Die Insel Menorca ist aus gutem Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele auf den Balearen. Anbieter wie Bartle Holidays haben eine Auswahl an Villen, Apartments und Landhäusern ausgewählt, um sicherzustellen, dass Ihre Unterkunft so wunderbar ist wie die spektakuläre Landschaft der Insel.

Zu den vielen Gründen für die immense Beliebtheit der Insel gehört die Schönheit der Küste und der Landschaft. Es verfügt über kilometerlange geschützte Häfen und unberührte Strände, sanfte Hügel, Naturschutzgebiete und üppige Privatgrundstücke. Der Reichtum an architektonischen Schätzen und kulturellem Erbe (mit Denkmälern aus der Bronzezeit und einer vielseitigen Mischung von Kulturen) und eine Reihe aufregender Aktivitäten reichen aus, um die Besucher das ganze Jahr über anzulocken.

Natürlich hat nicht jeder längere Zeit, um diese spektakuläre Insel zu erkunden. Um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in einer Bartle Holidays-Villa auf Menorca machen können, finden Sie unten einige Empfehlungen.

Mahon

Die historische Hauptstadt von Menorca, Mahon, ist ein absolutes Muss. Diese charmante, historische Stadt wurde von Siedlern um einen spektakulären Binnenhafen erbaut und verfügt über gepflasterte Straßen mit jahrhundertealter georgianischer Architektur. Wenn Sie dienstags oder samstags unterwegs sind, besuchen Sie den lokalen Markt für köstliche Köstlichkeiten oder erkunden Sie die verschiedenen charmanten Geschäfte für einzigartige Souvenirs und tolle Schnäppchen. Lederwaren, Schmuck, der berühmte Mahon-Käse und lokal produzierter Gin gehören zu den beliebtesten Produkten. Die lokalen Gin- und Käsefabriken bieten Führungen und Proben oder Verkostungen für Besucher an.

Hafen von Maó

Der Hafen von Maó ist ein weiteres Muss auf der Liste. Dieser historische Ort gibt Ihnen nicht nur einen Einblick in das Leben in einer Hafenstadt, sondern ist auch der perfekte Ort, um eine gemütliche Tour über die Insel über das Wasser zu beginnen. Vom Hafen von Maó aus bieten Boote den Passagieren aus der Ferne einen großartigen Blick auf die Insel. Sie zeigen die faszinierende Festung La Mola, Fort Malborough, das Schloss Sant Felip und das Lazaretto, mit dem einst Menschen unter Quarantäne gestellt wurden, die an tödlichen übertragbaren Krankheiten wie Pest oder Pest leiden Lepra. Eine andere Möglichkeit ist, einen Katamaran mit Glasboden für eine ganz andere Tour über die Insel zu nehmen, um die verschiedenen lokalen Flora und Fauna zu erleben, die unter dem kristallblauen Wasser gedeihen.

Ciutadella

Wenn Sie mit der Familie einen Tag voller Spaß und Sightseeing verbringen, sollte Ciutadella Ihre erste Station sein. Die Stadt selbst ist voller architektonischer Schätze wie dem Stadtmuseum von Ciutadella aus dem Jahr 1677 und dem Diözesanmuseum, einem alten Kloster, das umgebaut wurde, um talayotische und andere frühe archäologische Funde zu beherbergen, sowie Gemälden des berühmten lokalen Künstlers Pere Daura. Kinder werden Castillo Menorca, einen Vergnügungspark mit Gärten, Trampolinen, Minigolf, Sandgruben, einer Kletterwand, Schwimmbädern und Wasserrutschen, besonders lieben. Während Erwachsene zweifellos die vielen Souvenirläden mit lokal hergestellten Köstlichkeiten und Kunsthandwerk genießen werden.

Die Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen darüber, was das Ausflugsziel eines großartigen Paares ausmacht. Einige Paare möchten Privatsphäre und die Möglichkeit, die Außenwelt auszuschließen und einfach zusammen in einem privaten Resort zu sein. während andere sich entspannen und sich verwöhnen lassen wollen, um sich vom Stress der realen Welt zu erholen. Wieder andere möchten vielleicht feiern und an einem aktiven Nachtleben teilnehmen, bevor sie sich wieder den Herausforderungen ihres Alltags widmen, und einige möchten vielleicht ununterbrochen Romantik mit mondhellen Strandspaziergängen, intimen Abendessen bei Kerzenschein für zwei Personen und Frühstück im Bett. Glücklicherweise bietet ein Aufenthalt in einer der Villen in Cala Galdana auf Menorca alles, was Sie sich nur wünschen können!

Menorca für Liebhaber

Die Villen in Cala Galdana befinden sich in einer üppigen, malerischen Landschaft und bieten Liebhabern Privatsphäre und alles, was Sie sich für einen romantischen und komfortablen Aufenthalt vorstellen können. Sie bieten Zugang zu allem, was sich ein Urlauber nur wünschen kann, einschließlich kristallklarem Wasser und privaten Buchten, köstlicher lokaler Küche und gehobener Restaurants sowie kilometerlangen unberührten Stränden.

Was zu sehen

Obwohl Liebhaber auf die Insel kommen mögen, um ihren gesamten Urlaub in ihren Villen in Cala Galdana zu verbringen, wird es sicherlich ihre Meinung ändern, wenn Sie nur den atemberaubenden Strand sehen, eine wunderschöne hufeisenförmige Bucht, die als eine der besten in Spanien anerkannt ist. Es gibt auch einfachen Zugang zu vielen anderen wunderschönen Stränden rund um die Insel, von denen jeder seine eigenen Attraktionen hat.

Cala Mitjana im Osten verspricht einen menschenleeren Strand, während ein Spaziergang über den Cami de Cavalls, einen einfachen Küstenweg, Sie zu Cala Macarella und Cala Macareletta führt, zwei der beliebtesten Strände der Insel. Weitere Erkundungen im Süden werden eine malerische, goldgeschliffene Küste mit Pinien und hohen Klippen zeigen. Ein Ausflug in den Norden führt Sie zu weißem Sand, Wildwassereinlässen und felsigen Buchten. Neben der natürlichen Landschaft können Sie auch interessante Flora und Fauna der Insel beobachten. Egal in welche Richtung Sie sich entscheiden, die Aussicht wird fantastisch sein.

Das Essen der Liebe

Ein weiterer guter Grund, um unterwegs zu sein, ist die fabelhafte Küche. Einige mögen sagen, dass Menschen nicht allein von Liebe leben können, aber die Wahrheit ist, dass der Magen immer noch der beste und direkteste Weg zum Herzen eines Menschen ist! Schließlich sind so viele unserer Emotionen und Erinnerungen mit Essen verbunden, dass es kein Zufall ist, dass ein Date fast immer Abendessen bedeutet!

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen Ihren Tag mit einem Frühstück auf Ihrer Terrasse mit frisch gepresstem Saft aus auf der Insel selbst angebauten Früchten und frisch gebackenem Brot. Nehmen Sie zum Mittagessen einen Bus von Ihren Villen in Cala Galdana nach Ciutadella, um ein leichtes Mittagessen mit frisch gefangenen Meeresfrüchten und ein bisschen Sightseeing und Shopping zu genießen. Sonnenuntergänge lassen sich am besten vom Strand aus sehen. Reservieren Sie daher frühzeitig in einem der Restaurants am Meer. Für eine besonders romantische Note sollten Sie ein Abendessen in einem der Restaurants in Betracht ziehen, die sich in den natürlichen Buchten der Insel befinden. Sie werden glauben, der Rest der Welt ist verschwunden, außer Ihnen beiden.

Wenn Sie den perfekten menorquinischen Urlaub planen, sind die Villen in Cala Galdana der ideale Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was diese wundervolle Insel zu bieten hat.

Die Villen von Cala Galdana an der wunderschönen Südküste Menorcas, nur 40 Fahrminuten vom Flughafen entfernt, sind bei Besuchern sehr beliebt. Tatsächlich wird die Region von vielen als die beliebteste, am meisten fotografierte und am meisten besuchte auf der gesamten Insel angesehen. Kein Wunder, dass es die Königin der Calas heißt!

Was können Sie also von einem Aufenthalt in einer der Villen in Cala Galdana aus tun? Nun, es ist für jeden etwas dabei, auch für Familien mit unterschiedlichen Vorlieben. Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge zu den Attraktionen und Aktivitäten, die diese Insel so besonders machen.

Tage am Strand

Die offensichtlichste Attraktion bei der Auswahl der Unterkünfte ist der herrliche Hufeisenstrand, der von hoch aufragenden Klippen begrenzt wird. Dies ist ein mit der Blauen Flagge ausgezeichneter Strand mit allen Annehmlichkeiten, die von einem Weltklasse-Resort erwartet werden können. Der Strand selbst bietet viele Aktivitäten. Wassersportarten sind verfügbar und viele Einrichtungen am Meer bieten Ausrüstungsverleih und alles, was Besucher benötigen könnten.

Gehen

Die Villen von Cala Galdana sind auch ein guter Ausgangspunkt für Spaziergänge in verschiedenen Stufen von Tempo, Länge und Schwierigkeitsgrad. Spaziergänge und Wanderungen durch die malerische menorquinische Landschaft oder entlang der Cami de Cavalls sowie die verschiedenen Küstenwege zu den vielen einsamen Naturstränden sind sehr beliebt. Entdecken Sie Cala Mitjana im Osten und Calas Macarella und Macareletta im Westen des Resorts – ihre abgeschiedene Schönheit und ruhige Umgebung bilden einen riesigen Kontrapunkt zum Trubel der geschäftigen Ferienorte.

Die Algendar-Schlucht, eine dramatische Kalksteinschlucht, die außerhalb der Stadt Ferreries beginnt, ist eine weitere beliebte Naturattraktion. Der kleine Fluss, nach dem er benannt ist, der Algendar, fließt ins Meer und trägt zur Majestät dieses Naturwunders bei.

Hinausgehen

Die Nähe zu einer Reihe wundervoller Einrichtungen, die das Beste der menorquinischen Küche hervorheben, ist ein weiteres Highlight der Region. Es ist eine einfache Angelegenheit, als Paar oder in einem Familienrestaurant auswärts zu essen und Spaß zu haben, wo die Kinder ihre Mahlzeiten genießen und sogar etwas Unterhaltung haben können. Es Barranc zum Beispiel ist ein hübsches, bescheidenes Haus, das bei Einheimischen und Touristen beliebt ist. Die wunderbaren Mahlzeiten, die familienfreundliche Umgebung und das hilfsbereite, freundliche Personal machen es zu einem perfekten Ort, um die ganze Familie mitzubringen. (Die Caldereta und die Paella sind sehr zu empfehlen.) Das Resaurante Tipico Meson Murciano ist ein weiteres Hotel mit sehr guten Bewertungen. Die lokalen Gerichte sind wunderbar und es gibt eine großartige Pizza – immer eine beliebte Wahl für Kinder.

 

Leave a Reply