Kajakfahren nach Cumberland Island; Ein tolles Abenteuer

Kajakfahren nach Cumberland Island, Georgia, ist in der Tat ein großartiges Abenteuer! Cumberland Island hat eine reiche und geschichtsträchtige Geschichte, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Aber die meisten Menschen kommen wegen der reichhaltigen Meeres- und Tierwelt sowie wegen der atemberaubenden Aussicht. Als ob es nicht spektakulär genug wäre, Cumberland Island zu sehen, ist es noch besser, wenn man es vom Cockpit eines Kajaks aus betrachtet. Kajakfahren gibt Ihnen eine enge und persönliche Verbindung mit der Natur, die Sie hier genießen möchten – eine unbezahlbare Verbindung, die nur Paddler verstehen würden.

Delfine sind in den Gewässern zwischen St. Marys und Cumberland Island ebenso reichlich vorhanden wie der Fluss Otter. In den wärmeren Monaten können Sie Seekühe und Karettschildkröten oft nur wenige Meter von Ihrem Kajak entfernt sehen. Wenn es so aussieht, als würden sie mit dir “spielen”, sind sie es wahrscheinlich. Diese Tiere sind neugierig und sozial und kommen wahrscheinlich auf Sie zu und überprüfen Sie oder “hängen” eine Weile herum, als würden sie Sie auf Ihrem Weg begleiten. Nicht so sozial, aber sicherlich bemerkenswert sind die riesigen Manta-Strahlen, die wir oft im Cumberland Sound aus dem Wasser fliegen sehen. Diese Strahlen sind riesig – sie erstrecken sich über mehrere Fuß und verursachen beim Landen enorme Spritzer.

Sobald Sie auf der Insel sind, werden Sie von wilden Pferden begrüßt, die praktisch überall herumlaufen. Alligatoren sind ein weiterer Inselbewohner, den Sie vielleicht sehen, wenn Sie sich der Insel mit dem Kajak nähern, aber eher in einem Süßwasserteich auf der Insel gesehen werden. Waschbären und Gürteltiere sind vielleicht die am häufigsten vorkommenden Tierbewohner der Insel. Aber Zecken, No-See-Ums und Mücken sind bei weitem die am häufigsten vorkommenden Kreaturen auf Cumberland. Ich würde mir keine Sorgen um die größeren Tiere machen. Aber nehmen Sie auf jeden Fall Insektenschutzmittel, egal wie Sie auf die Insel kommen!

Kajakfahren nach Cumberland Island bietet auch abenteuerlustigen Paddlern Zugang, den andere einfach nicht haben. Orte wie Plum Orchard und Brickhill Bluff liegen kilometerweit nördlich des nördlichsten Fähranlegers – viel zu weit, als dass ein durchschnittlicher Besucher zum und vom Wanderweg zum Festland wandern könnte. Aber Kajakfahrer können in weniger als 2 Stunden direkt zum Plum Orchard paddeln. Plum Orchard liegt nicht in Trümmern wie das Dungeness-Herrenhaus in der Nähe der Fähranleger. Tatsächlich lebt oft ein Freiwilliger in der Villa und gibt an bestimmten Tagen zwischen 10 und 16 Uhr Führungen

Für Camper beträgt das Paddel zum abgelegensten Campingplatz auf Cumberland Island – Brickhill Bluff – nur etwa 19 km (ungefähr 4 bis 4 1/2 Stunden für die meisten Menschen). Dies ist definitiv keine Reise für Anfänger; Aber mit ein wenig Training kann jeder diese Reise machen. Der Campingplatz liegt direkt am Intracoastal Waterway (ICW), sodass Paddler direkt von ihren Booten aus campen können, ohne packen und landeinwärts zu ihrem Campingplatz wandern zu müssen. Müde von einem langen Paddeltag werden Sie erfreut sein, den Delfinen zu lauschen, die im Brickhill River wehen, während Sie einschlafen.

Alles in allem ist Cumberland ein wahres Juwel der Natur. und die beste Kulisse für dieses Juwel ist die, die Sie schaffen, indem Sie sich in ein Kajak setzen und nach Osten nach Cumberland fahren. Wenn Sie ein Kajakfahrer oder einfach nur ein Naturliebhaber sind, müssen Sie Ihrer Liste der Aktivitäten eine Kajakfahrt nach Cumberland Island hinzufügen. Dies ist ein Paddelabenteuer, das Sie immer wieder wiederholen möchten.

Pete Koerner ist seit über 16 Jahren ein professioneller Kajaklehrer und -führer sowie ein 26-jähriger Fire-Rescue-EMS-Veteran, der in Tauchteams und Wasserrettungsteams in großen Feuerwehren der Metropolen gedient und unterrichtet hat. Pete besitzt und betreibt zusammen mit seiner Frau Jennifer (ebenfalls eine professionelle Kajaklehrerin und Fire-Rescue-EMS-Veteranin) Up The Creek Xpeditions in St. Marys, Georgia.

Up The Creek Xpeditions bietet Kunden wie The Ritz-Carlton, Amelia Island Plantation und Cabin Bluff seit 1997 Corporate Teambuilding- und Luxusresort-Kajakdienste mit einem perfekten Kundenservice-Rekord. Up The Creek Xpeditions bietet das Beste an professioneller Kajakführung und -unterricht und verfügt aufgrund unseres Hintergrunds im Bereich der öffentlichen Sicherheit über die höchsten Sicherheitsstandards in der Branche.

Kajakfahren nach Cumberland Island, Georgia, ist wahrlich Kajakfahren an der Küste von Georgia von seiner besten Seite. Cumberland Island ist seit langem ein Ziel für Touristen, die unberührte Strände und klassische maritime Waldlandschaften suchen. In den letzten 15 Jahren ist das Kajakfahren auf die Insel ein Muss für Paddler aus aller Welt geworden. Die Reise nach Cumberland Island ist jedoch nichts für Anfänger; und selbst Experten können Up The Creek finden, wenn sie die Gezeiten nicht überprüfen.

Die Gezeitenströmungen in der Region sind beträchtlich und können ein zweischneidiges Schwert sein. Wenn Sie wissen, was die Gezeiten tun und mit ihnen arbeiten, können Gezeitenströmungen Ihre Reise zum Kinderspiel machen. Wenn Sie die Gezeiten nicht beachten, könnten sie Ihre Reise zu einem Albtraum machen. Entlang dieses Teils der Südostküste gibt es einen Gezeitenbereich von 6 bis 10 Fuß. Dies bedeutet, dass die Flut je nach Jahreszeit und Monatszeit 6 bis 10 Fuß über der Ebbe liegen kann. Das bedeutet, dass alle sechs Stunden viel Wasser durch diese Wasserstraßen kommt und fließt. Das Ergebnis sind Gezeitenströme, die 6 kn oder mehr erreichen können! Als Referenz ist das eine ziemlich respektable Geschwindigkeit für einen Rennfahrer in einem Kajak, der für den Rennsport gebaut wurde.

Überprüfen Sie also die Gezeiten, bevor Sie zur Insel aufbrechen – oder bevor Sie irgendwo innerhalb von 20 Meilen vor der Küste paddeln. Mit den Gezeiten zu Ihren Gunsten kann die Reise nach Cumberland je nach Reiseziel zwischen anderthalb und etwas mehr als vier Stunden dauern. Vom Bootsanleger im Crooked River State Park sind es ungefähr 6 Meilen bis zum Plum Orchard und bis zum Sea Camp sind es ungefähr 9 Meilen. Für Camper im Hinterland, die die Einsamkeit von Brickhill Bluff suchen, beträgt die Fahrt etwa 19 km (paddeln Sie 6 km zum Plum Orchard und dann weitere 6 km den Brickhill River hinauf zu Ihrem Campingplatz). Mit einem 5-Stunden-Fenster mit ausgehenden Gezeitenströmungen (Sie verlieren etwas Zeit, wenn Sie in Richtung Küste reisen) kann jedes dieser Ziele von einem erfahrenen Kajakfahrer leicht erreicht werden.

Um lokale Gezeiten in einem beliebigen Gebiet zu verhandeln, sollten Sie sich an einen lokalen Experten wenden oder zumindest eine Gezeitenkarte bei einem örtlichen Ausrüster, einem Angelgeschäft oder einem Köderladen abholen. Entlang der Küste wird alles, was im Wasser passiert, auf die eine oder andere Weise von Gezeiten beeinflusst, daher sollten Gezeitenkarten leicht zu finden sein. Überprüfen Sie nach dem Erwerb einer Gezeitenkarte die Gezeiten für den Tag, an dem Sie paddeln möchten, und wenden Sie dann den Korrekturfaktor für Ihr Ein- und Aussteigen an. Die in der Tabelle aufgeführten Zeiten werden für den äußeren Balken berechnet. Es dauert jedoch ungefähr zwei Stunden, bis das Wasser die Einspeisung im Crooked River State Park erreicht (der beliebteste Ausgangspunkt für Paddler, die nach Cumberland fahren). Wenn Sie also mit dem Kajak nach Cumberland Island fahren, suchen Sie die Flut für Ihr Abreisedatum und fügen Sie zwei Stunden hinzu. Sie sollten kurz nach Flut im Crooked River State Park abreisen und mit der fallenden Flut auf die Insel fahren.

Für die Rückfahrt verlassen Sie die Insel nach Ebbe und fahren auf der ankommenden Flut oder Flut, da sie das Mündungssystem füllt und Wasser zurück in Richtung Crooked River State Park zieht – wo Sie wollen vor der nächsten Flut ankommen. Wenn Sie es nicht vor Flut zurück zum Crooked River schaffen, ändert sich die Flut und die Strömungen im Fluss kehren sich um, wenn er wieder in den Atlantik mündet. Denken Sie nicht, dass Sie gegen diesen Strom paddeln können! Du kannst nicht. Stellen Sie sich den Crooked River als ein reversibles Laufband vor, das alle 6 Stunden die Richtung ändert und schnell auf Geschwindigkeiten beschleunigt, die für Paddler nicht zu bewältigen sind.

In Verbindung mit Winden können die Gezeitenströmungen im Crooked River manchmal ziemlich dramatische Oberflächenbedingungen schaffen, für deren Verhandlung fortgeschrittene Fähigkeiten erforderlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einer Herausforderung stellen, und wenden Sie sich bei der Planung Ihrer Reise an lokale Experten, um Fehler zu vermeiden, die die Reise ruinieren. Das Paddeln nach Cumberland Island ist die Mühe wert, die erforderlich ist, um es richtig zu machen. Überprüfen Sie daher die Gezeiten und stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was die Gezeiten tun, bevor Sie einsteigen, um sicherzustellen, dass Ihre Reise gut beginnt und endet .

Pete Koerner ist seit über 16 Jahren ein professioneller Kajaklehrer und -führer sowie ein 26-jähriger Fire-Rescue-EMS-Veteran, der in Tauchteams und Wasserrettungsteams in großen Feuerwehren der Metropolen gedient und unterrichtet hat. Pete besitzt und betreibt zusammen mit seiner Frau Jennifer (ebenfalls eine professionelle Kajaklehrerin und Fire-Rescue-EMS-Veteranin) Up The Creek Xpeditions in St. Marys, Georgia.

Up The Creek Xpeditions bietet Kunden wie The Ritz-Carlton, Amelia Island Plantation und Cabin Bluff seit 1997 Corporate Teambuilding- und Luxusresort-Kajakdienste mit einem perfekten Kundenservice-Rekord. Up The Creek Xpeditions bietet das Beste an professioneller Kajakführung und -unterricht und verfügt aufgrund unseres Hintergrunds im Bereich der öffentlichen Sicherheit über die höchsten Sicherheitsstandards in der Branche.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *